Bleib (werde) Dir treu!

Kannst Du Dir treu bleiben, wenn Bilder von unfassbarer Zerstörung und Leid auf Dich einstürzen, wenn Diesel oder Energiekosten explodieren und Prognosen zum Klimawandel bescheinigen, dass Wetterextreme zunehmen werden?
Es sind Zeiten großer Herausforderungen und auch großer Verunsicherung. Es ist nicht mehr so sicher, ob das Leben, so wie wir es bislang kannten, immer so weitergehen wird, beziehungsweise, es ist sehr sicher, dass es so nicht weitergehen wird. Aber wie es sich genau ändern wird, das ist unklar.
Wenn im äußeren Verunsicherung herrscht, verunsichert es auch im Inneren.
Wenn Du im Inneren auch zu schwimmen beginnst, weil es im äußeren schwimmt, dann ist letztlich niemandem geholfen. Am wenigsten Dir selbst.
Wie kannst Du aber in Deinem Innern stabil bleiben oder werden, wenn es im Äußeren anfängt zu schwimmen?
Die Antwort ist: „Bleib Dir treu!“
Das ist einfach gesagt, aber was bedeutet es eigentlich? Und wie kann das helfen, mit unbekannten und verunsichernden Situationen besser zurecht zu kommen? Und wie kann es gelingen?

Was bedeutet: Sich treu bleiben?

Sich treu bleiben bedeutet, dass die Handlungen und das Verhalten mit den eigenen Werten und Glaubenssätzen übereinstimmen, auch wenn die Umstände sich ändern. Man ist authentisch, steht zu seinen Stärken, Wünschen oder Bedürfnissen, ohne dabei seine Schwächen oder Unvollkommenheit zu verstecken. Menschen, die sich so zeigen und zu dem stehen, wie sie sind, haben meist Ecken und Kanten. Und – ehrlich gesagt – die sind einem doch lieber als weichgespülte Anpassungskünstler, welche die Anforderungen oder Erwartungen anderer Menschen passgenau erfüllen, aber bei denen man nicht wirklich weiß, woran man ist.
Sich treu zu bleiben ist im Grunde keine Option, sondern eine Notwendigkeit. Denn nur, wenn man sich selbst treu und mit seinem inneren Kern verbunden bleibt, ist man wirklich Handlungsfähig. Denn man selber ist die einzige Person, welche die eigenen Bedürfnisse, Überzeugungen und Visionen verwirklichen kann.
Sich selber treu bleiben, führt zu Unabhängigkeit, Selbstvertrauen, Erfüllung, Stolz und Würde. Authentische Menschen sind oft Vorbilder für andere Menschen und ermutigen sie so, sich ebenfalls treu zu bleiben. Im besten Fall wird das zu einem positiven Flächenbrand an wahrhaftigen Menschen.

Sich treu bleiben heißt sich verändern

Aber wem genau soll man denn treu bleiben?
Ist es hilfreich, dem (der) treu zu bleiben, der (die) zu einer Zeit passte, die aber so nicht mehr sein wird? Nutzen einem die Überzeugungen und Verhalten von gestern, wenn das Morgen ein gänzlich anderes sein wird?
Wem müsstest Du denn dann treu bleiben, damit es sich stabil und sicher anfühlt trotz sich ändernder äußerer Umstände, von denen noch gar nicht klar ist, wie sie sein werden?
Wolf Biermann sagte: „Nur wer sich ändert, bleibt sich treu.“
Was sich wie ein Widerspruch anhört, ist eine tiefe Wahrheit, denn es geht nicht um die perfekte Anpassung an bestimmte Umstände, der du treu bleiben sollst, sondern um den inneren Kern, der sich entsprechend der persönlichen Werte und Überzeugungen auf eine angemessene Weise an die Umstände anpasst.

Wenn Du bei kaltem Sturm und starkem Regen einen schweren Regenmantel anziehst, so ist das klug und den Umständen angepasst. Du bist aber nicht dieser Regenmantel, du bist der (oder die), der (die) den Regenmantel trägt. Bei einer warmen Sommerbrise wirst du ein luftiges Hemd und Shorts tragen. Dann würde es keinen Sinn machen zu sagen: „Ich bleibe dem Regenmantel treu!“. Du bist ja kein anderer Mensch, wenn es regnet oder wenn die Sonne scheint, nur weil Du Dich entsprechend angemessen verhältst.
Sollten plötzlich tropisch warme Regenschauer Realität werden, so ist es ok, zunächst seinen schweren Regenmantel anzuziehen, auf Dauer braucht es aber eine leichte und luftige Regenjacke. Auch da ist es nicht sinnvoll, dem Regenmantel treu zu bleiben, auch wenn es regnet.
Wenn eine neue Situation auftritt, für die Du noch kein angemessenes Verhalten hast, dann nützt es natürlich auf Dauer nichts, ein Verhalten zu verwenden, das sich zwar in der Vergangenheit bewährt hat, aber für eine andere Situation passend ist.
Bei sich ändernden Umständen Dir treu zu bleiben heißt: Verändere Dich heute so, dass es dir morgen möglicher ist, Deinem inneren Kern treu zu sein und Dich angemessen unter den dann herrschenden Bedingungen zu verhalten.

Krise bedeutet Gefahr und Chance

Im Chinesischen setzt sich das Schriftzeichen für „Krise“ zusammen aus „Gefahr“ und „Chance“. So bringen sich ändernde Umstände die Chance mit sich, Deinen inneren Kern durch Veränderung zu stärken, aber auch die Gefahr, dass Du Dir verloren gehst oder der Anpassungsdruck Dich in die Knie zwingt.
Dir treu bleiben bedeutet, dass Du nach bestem Vermögen dafür sorgst, dass Du die Gelegenheit ergreifst und dafür sorgst, der (oder die) zu werden, der (die) Du im bestmöglichen Fall sein kannst. Die Herausforderung der Veränderung kannst Du verwenden, um noch näher an Deinen inneren Kern zu kommen und diesen zu festigen. Das ist eine große Chance, die Du nutzen kannst, jeden Tag.
Wer sich verändern will erfährt Widerstände. Das ist leider ein Naturgesetz. Das ergibt sich aus dem Funktionsweisen des Gehirns und aus den sozialen Systemen, in die jeder Mensch eingegliedert ist. Da ist es wichtig zu wissen: Wenn sich Widerstände einstellen, so ist das weder ein Zeichen dafür, dass der eingeschlagene Weg zwingend falsch ist oder dass es an der Person liegt, die den Weg geht. Der eingeschlagene Weg prüft einen, ob man es wirklich ernst meint.
Da ist es wichtig, sich selbst und seinen Überzeugungen treu zu bleiben und achtsam, aber konsequent die Veränderungen voranzutreiben.

Sei Stolz

Bleib Dir treu, geh Deinen Weg, entwickle Dich und sei stolz auf das, was Du schon erreicht hast. Du musst nicht perfekt oder abschließend fertig sein, um stolz sein zu dürfen und um mit hoch erhobenem Kopf durch eine stürmische Welt zu gehen. Du darfst stolz auf das bisher Erreichte sein und gleichzeitig mit Elan und Entschlossenheit Dich weiter entwickeln.
Wenn Du Deinem inneren Kern treu bleibst und Dich in stürmischen Zeiten beharrlich veränderst, wirst Du zum Leuchtturm für andere, der Sicherheit und Orientierung bietet.

Bleib Dir treu in Deinem Familienbetrieb!

Peter Jantsch

 

Wie Du Dich verändern kannst, die richtigen Ziele formulierst und mit den auftretenden Widerständen konstruktiv umgehst, findest Du in meinem Buch: Glück und Gelingen im Familienbetrieb, Band 2: „Veränderungen bewirken, Ziele erreichen“.
Hier geht es zum Buch.

 

 

 

 

Fotos: pexels, (Надежда, splitshire, marcelo moreira, suliman sallehi). Collage: Jantsch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aktuelle Beiträge

Sicher bleiben im Sturm

Wie kommst Du durch schwierige Zeiten? Dieser Sommer hat es in sich: Der russische Ukraine Krieg, Corona noch nicht fertig, der Klimawandel sowie diverse gesellschaftliche Herausforderungen auch bei uns, das

Mehr lesen »

Rettet den Mann!

Das ist doch zum dreinschlagen: Echte Probleme werden von echten Kerlen mit den Fäusten, mit schnellen Autos, einer gezielten Ladung Dynamit oder mit dem Sechsschüsser gelöst, besonders, wenn man schneller

Mehr lesen »
Peter Jantsch Proträt

Peter Jantsch

Klarheit finden, Veränderung wagen

Impulse für nachhaltige Veränderungen.
Etwas ändern wollen. Sich auf den Weg machen. Furchtlos in dunkle Ecken schauen. Dem Schweigen eine Sprache geben. Achtsam Brücken bauen. Beherzt anpacken. Wertschätzen, was gelingt.

Newsletter

Regelmässig Anregung erhalten, um im Familienbetrieb glücklich zu sein. Impulse zur Veränderung, Einladung zum Perspektivwechsel, Zusammenhänge verstehen, Tipps für den Alltag. Hinweise auf Neuigkeiten und Termine.
Probieren Sie es! Nur wer etwas tut, wird auch etwas ändern.

Blogartikel zu
Beliebte Artikel

Sei glücklich in Deinem Familienbetrieb!

Erhalte ein bis drei Mal die Woche konkrete Tipps und Impulse, wie ein glückliches Leben im Familienbetrieb möglich ist!

Trage Dich jetzt zum Newsletter ein und ich schicke Dir mein E-Book mit 16 Tipps für mehr Wertschätzung in Deinem Familienbetrieb.

Werde Teil meiner exklusiven und kostenlosen Newsletter-Gemeinschaft und Du erhältst ein gratis E-Book über Wertschätzung.
Abmeldung ist jederzeit möglich.

Termin für ein kostenloses 15 Minuten Gespräch

In dem Gespräch klären wir alle wichtigen Fragen zu Deinem Sommer-Plan

Ich melde mich so schnell wie möglich bei Dir!