Bleiben Sie nicht in schlechter Laune gefangen!

Erfahren Sie, wie Sie negative Stimmungen in den Griff bekommen können und mit guter Laune kraftvoller und erfolgreicher Ihren Alltag leben.

Schlechte Laune ist Gift für den Familienbetrieb

Schlechte Laune ist Entscheidungssache.
Niemand zwingt Sie dazu, nur weil die Umstände unbefriedigend oder herausfordernd sind, schlechte Stimmung zu haben. Es nutzt nicht mal etwas, weil sie nichts zum Besseren verändert, sie aber die eigene Handlungsfähigkeit vermindert.

Schlechte Laune ist wie ein Gift.
Wie können Sie mit der eigenen schlechte Laune besser umgehen ? Kommt sie so über Sie und dann haben Sie sie,  oder können Sie sie steuern und an die Zügel nehmen?
Konkrete Tipps, um die eigene schlechte Laune in den Griff zu bekommen und um mit der negativen Stimmung von anderen gut umzugehen.

Dieses Buch ist ein kompakter Ratgeber, kurz und knackig.

Kundenmeinungen

“Das Buch „Schluss mit schlechter Laune“ hat mir geholfen zu verstehen, das schlechte Laune einen Nutzen für den schlecht Gelaunten bringt.
Es hat mir auch geholfen, anders mit der schlechten Laune eines anderen umzugehen. Ich ziehe nicht mehr den Kopf ein, sondern denke: ,Deine negativen Energien kannst du bei dir behalten, ich habe sie lange genug mit dir geteilt.’

Ich empfehle das Buch Allen, die mit der schlechten Laune von anderen zu kämpfen haben. Es lässt sich leicht und gut lesen und bietet eine gute Zusammenfassung zum Schluss. Jeder Tag des Lebens ist wertvoll und deshalb gibt es überhaupt keinen Grund, sich von anderen etwas vermiesen zu lassen.
Ich wünsche denen, die selbst von schlechter Laune betroffen sind, dass sie sich die Zeit nehmen, das Buch zu lesen. Sie werden sich selbst besser verstehen und haben die Möglichkeit, ihr Leben umzukrempeln und mehr Positives in ihr Leben einziehen zu lassen. Sie werden damit sich und ihrem Umfeld einen großen Gefallen tun.
Ich kann das Buch nur wärmstens weiterempfehlen!”
Anja E. Landwirtin aus der Lüneburger Heide

Schluss mit schlechter Laune!

Souverän im Alltag, Band 1

Peter Jantsch Proträt

Peter Jantsch
Agraringenieur, systemischer Coach und Konfliktmediator

„Ich erinnere mich noch genau, wie es war, auf den Höfen zu sein und dort zu arbeiten. Ständig wollte irgendwer irgendwas, die Kinder, die Partnerin, die Mitarbeiter, es gab so viel zu tun und man kam nicht hinterher, alles ordentlich zu machen.
Irgendwann läuft man dann den ganzen Tag wie mit einer dunklen Regenwolke auf dem Kopf über den Hof, und am Ende des Tages fragt man sich: Was soll das eigentlich? Es macht nichts besser und all die vielen kleinen Moment der Freude oder des Gelingens hab ich gar nicht bemerkt. Es ist so unnötig, sich mit angezogener Handbremse voranzuschleppen. Niemand verlangt es von einem, alle hassen es, und man selber will es ja auch nicht. Oft bin ich für Stunden, manchmal für Tage in dieser Wolke gefangen gewesen und habe mich letztlich nur über mich selber geärgert.
Aber mittlerweile habe ich damit aufgeräumt. Heute passiert mir das nur noch sehr selten und wenn, dann nur noch für kurze Zeit. Aber das ist ja auch ok, denn Gründe sich aufzuregen, enttäuscht, wütend oder verletzt zu sein gibt es viele.
Es geht ja nicht darum, dass immer Sonnenschein herrscht. Nicht okay ist, in meiner schlechter Laune stecken zu bleiben, den anderen die Schuld zu geben oder von ihnen zu erwarten, sie müssten irgendetwas tun, damit ich wieder bessere Laune haben kann. Nein, vor meiner Haustür muss ich schon selber fegen.“

Bereit, Ihre Stimmung in die eigene Hand zu nehmen?

Vorderseite: Souverän im Alltsag Band1: Schluss mit schlechter Laune

Das erhalten Sie mit "Schluss mit schlechter Laune":

  • Kompakter Ratgeber
  • Nutzen und Gefahr schlechter Laune
  • Schluss mit dem Gefühl, Opfer der Umstände zu sein
  • Aktiv an der eigenen guten Stimmung arbeiten
  • Sich gut gegen schlechte Laune anderer abgrenzen
  • Konkrete Tipps für den Alltag
  • Nur 52 Seiten (schnell gelesen!)

Schlechte Laune nutzt nichts!
Das Leben ist so viel einfacher und konstruktiver, wenn man sich nicht seiner schlechten Laune hingibt, sondern die düsteren Stimmungen an die Leine nimmt.

Rückseite: Souverän im Alltsag Band1: Schluss mit schlechter Laune

Leseprobe:

Bekommen Sie einen Eindruck von Inhalt und Text.

Vorderseite: Souverän im Alltsag Band1: Schluss mit schlechter Laune

Buch lesen:

Schlechte Laune verstehen, sie loswerden und sich gut gegen negative Stimmung anderer abgrenzen können. 12 Euro (Inkl. gesetzl. MwSt, zzgl Versand).

Email: peter.jantsch@veraenderung.jetzt

Tel: 0151 68 15 78 40

Sei glücklich in Deinem Familienbetrieb!

Erhalte ein bis drei Mal die Woche konkrete Tipps und Impulse, wie ein glückliches Leben im Familienbetrieb möglich ist!

Trage Dich jetzt zum Newsletter ein und ich schicke Dir mein E-Book mit 16 Tipps für mehr Wertschätzung in Deinem Familienbetrieb.

Werde Teil meiner exklusiven und kostenlosen Newsletter-Gemeinschaft und Du erhältst ein gratis E-Book über Wertschätzung.
Abmeldung ist jederzeit möglich.